^Nach oben

Google Map - Route

Start (A): End (B):

Login Form

Abfallwirtschaft/Verfahrenstechnik

Oberflächenabdichtung Hausmülldeponie Untitz, Ostfeld

Auftraggeber: Abfallwirtschaftszweckverband Ostthüringen

Technische Daten: Abdichtungsfläche: 85.000m², mineralische Dichtung, PEHD Dichtungsbahn, Drainagematte, 1m Rekultivierungsboden, Bauzeit: II/2015 bis II/2017

Leistungen BIT: Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI inklusive Bauüberwachung

 

Engestaltung Ausgleichsschicht Ostfeld

  

Auftraggeber: AWV Ostthüringen

Ansprechpartner: Herr Lübcke/Herr Pietzsch

Gesamtbausumme: > 4 Mill. €

Tel: 0365/83321-20/53

Nach einer durch unser Büro gefertigten Planung zur Oberflächenabdichtung des Ostfeldes der Deponie Untitz aus dem Jahr 2003 und einer Genehmigung zur Oberflächenabdichtungsaufbau aus dem Jahr 2009 erfolgte 2013 eine Überarbeitung der Planung 2003, auch unter Berücksichtigung einer konzipierten Deponie DKI im Westfeld der Deponie Untitz. Damit waren 160.000 m³ aus dem Westfeld umzulagern. Die 2011 in Betrieb genommene Sickerwasserinfiltration im Ostfeld wird weiter betrieben. Die Ergebnisse der Ausschreibung zur Umlagerung lagen im Januar 2014 vor, im Oktober erfolgte ein Teilabschluss. Im November 2014 erfolgt die Übergabe der Ausführungsplanung zur engültigen Oberflächenabdichtung des Ostfeldes. Wir arbeiten an den Ausschreibungsunterlagen.

Copyright © 2013. BIT Tiefbauplanung Rights Reserved.