^Nach oben

Routenplaner zu uns



Login Form

Ländlicher Wegebau Teichwolframsdorf OT Waltersdorf

Agrarförderung/Tourismusnutzung

Die ehemalige Kälberaufzuchtanlage im Ortsteil Waltersdorf der Gemeinde Teichwolframsdorf wurde über einen ländlichen Weg mit 3 m Breite und einem Investitionsaufwand von ca. 110 T€ bei Entlastung der innerdörflichen Straßen neu erschlossen.

Im November 2010 erfolgte im Beisein des Amtes für Landwirtschaft, des LRA Greiz und der Gemeinde Teichwolframsdorf die Freigabe des "Pechhüttenweges".

 

Copyright © 2018. BIT Tiefbauplanung Rights Reserved.